STAFFINGpro Logo mit Link zur Startseite

Speaker

Sascha Alber (Chief Product Officer)

zvoove Group GmbH 

Content Stage 1 - 12:25 - 12:55 Uhr 

SaaS in der Personaldienstleistung – eine Branche wird digital

Vita: Sascha Alber verantwortet als Chief Product Officer (CPO) und Chief Technology Officer (CTO) die Weiterentwicklung des Produktportfolios bei zvoove. Gemeinsam mit seinem Team erschafft er Kunden-Mehrwerte durch innovative Technologie. Er ist ein Experte im Bereich Software-as-a-Service, in welchem er bereits in seinen vorherigen Positionen bei SAP und der prevero Group/Unit 4 tätig war.

Sean Anderson (Founder)

Hoxo Media

Content Stage 2 - 11:30 - 12:15 Uhr 

The 3 fundamentals every agency needs to maximise their brand and stand out from the competition

Vita: Sean Anderson is the Founder and CEO of Hoxo Media, the recruitment industry’s leading branding agency, and The Hoxo Academy: an 8-week personal branding bootcamp coaching 200 clients and training 3500 recruitment consultants around the world on how to build a brand that wins business on LinkedIn.
Sean is an active presence on the platform with daily content, free masterclasses, content clinics, and taster sessions every month, and new episodes of The RAG Podcast airing live on the platform every week.

Robert Bauer (Fachanwalt für Arbeitsrecht)

Taylor Wessing

Content Stage 3 - 15:15 - 16:00 Uhr 

Die Digitalisierung von Arbeitsverträgen: Der Gesetzgeber vs. Das 21. Jahrhundert


Karoline Bierlich (Head of Corporate Development / Communication)

ApplyZ GmbH

Content Stage 1 - 10:00 - 10:30 Uhr 

Bewerben über den Bierdeckel in 2 Minuten? Geht!


Alexander Bissels 

CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten

Content Stage 3 - 09:20 - 09:50 Uhr 

Gestern, heute und vor allem morgen: Aktuelle Trends, Entwicklungen und Entscheidungen in der Zeitarbeit

Vita: Herr Dr. Alexander Bissels ist Partner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht bei CMS Hasche Sigle in Köln. Er berät Unternehmen auf sämtlichen Gebieten des Individual- und Kollektivarbeitsrechts, insbesondere zu Fragen im Bereich des Fremdpersonaleinsatzes (Arbeitnehmerüberlassung und Werk-/Dienstvertrag).Herr Dr. Bissels ist Autor zahlreicher Publikationen, u.a. Herausgeber eines Kommentars zum AÜG und Mitautor einer Monographie, die sich mit der Arbeitnehmerüberlassung, Solo- Selbständigen und Werkverträgen sowie den praktischen Auswirkungen der AÜG-Reform auf den Fremdpersonaleinsatz befasst. Darüber hinaus hält er regelmäßig Vorträge zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen, u.a. mit Bezug zur Arbeitnehmerüberlassung und zum Einsatz von Freelancern.

Mark Brenner (Geschäftsführer)

Brenner Deininger Consultants GmbH

Content Stage 2 - 13:05 - 13:35 Uhr 

Interne Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Binden wird das neue Finden!

Vita: Mark Brenner gilt seit 2007 als Experte für die Gewinnung interner Mitarbeiter in der Personaldienstleistungs- und Personalberatungsbranche. Als Trainer, Berater und Headhunter konnte er tiefe Einblicke in sämtliche Themenfelder gewinnen.

Als Geschäftsführer der Personalberatung Brenner Deininger Consultants ist er nach wie vor tief im Segment Recruitment-to-recruitment verwurzelt, hat aber durch die weitere Spezialisierung auf Positionen im People-Umfeld einen umfassenden Blick, der nicht am Tellerrand der Dienstleistung endet.

Markus Budde (Director Sales)

zvoove Group GmbH

Content Stage 1 - 12:25 - 12:55 Uhr 

SaaS in der Personaldienstleistung – eine Branche wird digital

Vita: Markus Budde ist Director Sales bei zvoove. Mit über einem Jahrzehnt Erfahrung in der Branche weiß er genau, worauf es bei der Digitalisierung für Personaldienstleister ankommt. Als kompetenter Ansprechpartner berät er Kunden und Interessenten rund um zukunftsfähige Technologie und Software.

Jochen Garbers 

Kalkool

Content Stage 1 - 15:15 - 16:00 Uhr 

Preisfindung in der Zeitarbeit: strategisch und operativ

Vita: Jochen Garbers war Senior Director bei der auf Pricing spezialisierten Unternehmensberatung Simon Kucher & Partners. Seit 2011 liegt sein Fokus auf Kalkulations- und Preissystemen in der Zeitarbeit. Im vergangenen Jahr gründete er „kalkool“, das führende Kakulations- und Preisfindungstool für die Zeitarbeit.

Patrick Greiner (Geschäftsführer)

PersOne

Content Stage 1 - 13:05 - 13:35 Uhr 

Zukunftsmodell Zeitarbeit

Vita: Was macht eine erfolgreiche, seriöse und sinnvolle Personaldienstleistung aus?

Diese Frage stellte sich Patrick Greiner (geboren 1980, verheiratet, ein Kind) als er vor mehr als 10 Jahren von einem Sondermaschinenbauunternehmen in die Personaldienstleistungsbranche wechselte.
In dieser erfolgreichen Zeit, die Ihn bis zum Regionalleiter und Leiter Vertrieb führte, hatte Patrick Greiner gleichfalls die Gelegenheit sowohl für Marktführer als auch für KMU´s in der Branche zu arbeiten.
Seine vorangestellte Frage konnte indes jedoch nicht beantwortet werden.
Also entschied sich Patrick Greiner 2017 nicht nur die PERSONE HR SOLUTIONS mit einem in Deutschland weiterhin einzigartigen HR Outsourcing und Consulting-Konzept zu gründen, sondern er launchte im gleichen Jahr einen der erfolgreichsten Branchen-Podcasts den „Zeitarbeitscoach Podcast“ sowie den inzwischen umbenannten YouTube-Kanal „Personaldienstleistung.TV“ (mehr als 40.000 Aufrufe).
Sowohl mit seinem Unternehmen als auch mit seinem kostenfreien Social Media Content konnte Patrick Greiner sich selbst seine Frage beantworten und macht seitdem jeden Tag Menschen „fit für die Personaldienstleistung

Jens Issel (Fachbereichsleiter Kommunikation)

iGZ Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V.

Content Stage 1 - 13:05 - 13:35 Uhr 

Zukunftsmodell Zeitarbeit

Vita: Jens Issel ist Fachbereichsleiter Kommunikation beim Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) in Münster. Mit seinem Team verantwortet er die Arbeitsbereiche Medien, Onlinepositionierung, Veranstaltung, Marketing und Markententwicklung. Zuvor war er in leitender Funktion bei verschiedenen nationalen und internationalen Agenturen mit dem Schwerpunkt Technologie, Zukunfts- und Gesellschaftskommunikation tätig. Jens Issel bringt mehr als zehn Jahre Erfahrung in den Bereichen Markenpositionierung, Digital Marketing und Innovationskommunikation mit.

Richard Jager (Vorsitzender der Geschäftsführung Randstad Gruppe Deutschland)

Randstad Deutschland GmbH & Co KG

Content Stage 1 - 13:45 - 14:15 Uhr 

Zukunft und Vision der Deutschen Staffing Industrie

Vita: Richard Jager ist seit 1. September 2017 Mitglied der Geschäftsführung der Randstad Gruppe Deutschland. Er begann seine Karriere bei Randstad Niederlande 1995 als Consultant und übernahm dann weiterführende Aufgaben im regionalen holländischen Management. Ab 2010 hat er als Geschäftsführer von Randstad Schweiz das Unternehmen als umfassenden HR-Dienstleister und Arbeitsmarktexperten positioniert. Zuletzt verantwortete er den internationalen Geschäftsbereich Randstad Global Client Solutions, der sich mit strategischen Geschäfts-, HR- und Talentfragen beschäftigt. Der studierte Ökonom ist zudem im Advisory Board der Wittenborg Universität und der Nyenrode Business Universität in Amsterdam aktiv.

Maximilian Letz 

DAK Gesundheit

Content Stage 3 - 12:25 - 12:55 Uhr 

DAK die Krankenkasse für die Personaldienstleistung


Daniel Müller 

Liebe Zeitarbeit

Content Stage 2 - 15:15 - 16:00 Uhr 

Zeitarbeit besser machen – So schaffst Du es vor die Welle zu kommen.

Vita: Daniel Müller ist erfolgreicher Podcaster und Zeitarbeitsexperte mit nunmehr 19-jähriger Erfahrung. Seit seinem Einstieg in die Zeitarbeitsbranche 2003 ist er diesem spannenden Fachbereich treu geblieben. 2018 hat er den Podcast "Liebe Zeitarbeit" ins Leben gerufen, mit dem Ziel den Ruf und das Image der Zeitarbeit zu verbessern. Mit aktuell über 700.000 HörerInnen und über 480 Podcastfolgen gehört dieser zu den erfolgreichsten seiner Branche. Im Jahr 2021 setzte sich Daniel Müller das Ziel beim Lösen der täglichen Herausforderungen von UnternehmerInnen im Sektor der Zeitarbeit aktiv zu unterstützen. Er entwickelte die „Mastermind 1.0“ und startete mit namenhaften TeilnehmerInnen einen wöchentlichen Austausch auf Augenhöhe. Schnell wurde die „Mastermind 1.0“ zum Erfolg, so dass dieser im Jahr 2022 mit der „Mastermind 2.0“ fortgesetzt wurde. Darin tauschen sich Experten alle 2 Wochen zu Erfahrungen, Erkenntnissen und Shortcuts aus, die für den Alltag von UnternehmerInnen in Fachbereich Zeitarbeit von großer Bedeutung sind. Dank Daniel Müllers großem Netzwerk, seiner fachlichen Kompetenz im Bereich der Zeitarbeit und seinem zwischenmenschlichen Talent bietet die Mastermind großen Mehrwert, verbindet UnternehmerInnen und verhilft diesen zu mehr Erfolg, Sichtbarkeit und Wachstum. Als Familienvater lebt Daniel Müller im Herzen von Nordrhein-Westfalen.

Marco Reinhardt (Senior Account Manager DACH)

Textkernel BV

Content Stage 2 - 13:45 - 14:15 Uhr 

Persönliches Recruiting in Zeiten von knappen Ressourcen - Und welche Rolle Automatisierung darin spielt

Vita: Marco Reinhardt unterstützt seit über 10 Jahren Unternehmen dabei, Menschen und Jobs einfacher und besser miteinander zu verbinden. Am Anfang seiner Karriere arbeitete er mit am Aufbau der ersten vollautomatischen Jobplattform. Heute ist er Experte für KI-basierte Recruiting-Lösungen und verbessert für Textkernels Kunden deren Recruiting- und Talentmanagement-Prozesse.

Dino Sanna (Director der Business Unit TALENT)

Content Stage 2 - 10:00 - 10:30 Uhr 

WhatsApp, Kanban, Pool, KPIs…? Mit welchem Potenzialmix wir Stellen schneller und nachhaltiger besetzen.

Vita: Während seinem Informatik-Studium gründete er eine Agentur für Online-Marketingservices und war mit „Offline-Goes-Online”-Konzepten ein Vorreiter der digitalen Transformation.

Durch seine Erfahrung im Online-Marketing-Business hat er ein Gespür für Technologie und Trends und zeigt Unternehmen Optimierungspotenziale im High Volume Recruitment auf, welche sich durch die Digitalisierung im Pre-Hiring-Prozess ergeben.

Oliver Saul (Geschäftsführer)

index Anzeigedaten - ein Service der index Internet und Mediaforschung GmbH

Content Stage 3 - 13:45 - 14:15 Uhr 

Die Lösung Ihrer Kandidatenfrage – Profilvertrieb mit index Anzeigendaten

Vita: Oliver Saul, Geschäftsführer von index Anzeigendaten, hat 25 Jahre Vertriebserfahrung als Führungskraft und über 1.000 Mitarbeitende und Führungskräfte von namhaften Unternehmen in
der Branche geschult und intensiv gecoacht.
Er ist auf die Themen strategischer Vertriebsaufbau, Neukundengewinnung und skalierbare Vertriebsprozesse spezialisiert sowie lizensierter ScanCoach.

Edgar Schröder (Inhaber / Geschäftsführer)

ES Edgar Schröder Unternehmensberatungsgesellschaft für Zeitarbeit mbH

Content Stage 3 - 10:00 - 10:30 Uhr 

„Papier vs. Digital“ – Prüfungspraxis der Bundesagentur für Arbeit.

Vita: Edgar Schröder ist Geschäftsführer der ES Edgar Schröder Unternehmensberatungsgesellschaft für Zeitarbeit mbH und ein Mann der Praxis. Seit er sein Studium zum Diplom-Verwaltungswirt an der Fachhochschule der heutigen Bundesagentur für Arbeit im Jahr 1986 abgeschlossen hat, beschäftigt er sich in unterschiedlichen Funktionen und Führungspositionen mit dem Thema „Arbeitnehmerüberlassung".
Edgar Schröder war sowohl in der Arbeitsverwaltung selbst als auch als Mitglied der Geschäftsleitung eines Zeitarbeitsunternehmens in der freien Wirtschaft tätig.
Im Jahr 1993 machte er sich als Berater der Zeitarbeit selbstständig und gründete zusätzlich die Akademie der Zeitarbeit. Über die Jahre haben er und sein Team sich einen ausgezeichneten Ruf in der Zeitarbeitsbranche erarbeitet.
In der Zeit von 1998 bis 2003 hat er als externer Berater und Spezialist des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ) in erheblichem Maße dazu beigetragen, den iGZ als bedeutenden Arbeitgeberverband zu etablieren.
Seine Schwerpunkte als Berater liegen in der strategischen Beratung und im Projektmanagement für Personaldienstleister.
Als Referent der hauseigenen Akademie der Zeitarbeit hält er Seminare u.a. zu den Themen Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, Vertragsmanagement, Tarif- und Arbeitsrecht, Werkverträge und On-Site-Management ab.
Edgar Schröder ist zudem Autor von Fachpublikationen wie die Studienbriefe zum Thema „Personalfunktionsübergreifende Querschnittsfunktionen“ für die Hamburger Fern-Hochschule sowie das im Cornelsen Verlag erschienene Taschenbuch „Zeitarbeit – Chancen und Risiken für Zeitarbeitnehmer und Kundenunternehmen“ aus der Pocket Business Reihe.

Stephan Sczypior (Geschäftsführer)

Unternehmensberatung ZG-Zeitgeist

Content Stage 3 - 11:30 - 12:15 Uhr 

Mindset Vertrieb - Neukundenakquise in Zeiten des Bewerbermangels

Vita: Nach seinem Motto „Werde das beste Zeitarbeitsunternehmen in Deiner Stadt!“ gründete Stephan Sczypior nach über 25 Jahren Erfahrung als Führungskraft, Geschäftsführer und Gesellschafter in der Zeitarbeit die Unternehmensberatung ZG-Zeitgeist. Abgesehen von einem innovativen E-Learning Portal unterstützt er gerade kleine und mittelständische Personaldienstleister bei der Optimierung von Potenzialen in den Bereichen Unternehmens-, Bewerber-, Mitarbeiter- und Kundenmanagement. Darüber hinaus bietet er zusammen mit Daniel Müller unter dem Label Liebe Zeitarbeit Consulting ein Expertennetzwerk sowie vielfältige virtuelle und individuelle Business Coachings.

Thomas Andre Sola (General Manager)

APSCo Deutschland GmbH

Content Stage 2 - 09:20 - 09:50 Uhr 

Staffingfirmen im Fokus: Wirtschaftsfaktor, Zukunftstreiber, Chancen-Ermöglicher und Arbeitsplatz


Simone Straub (Geschäftsführerin)

Der Personalberater Coach GmbH

Content Stage 1 - 11:30 - 12:15 Uhr 

Kandidatenmangel? So groß kann der Schmerz nicht sein…!

Vita: Simone Straub ist „Der Personalberater Coach“. 2005 startete sie ihre Laufbahn in der Personalberatung und sammelte Erfahrungen sowohl im klassischen Executive Search als auch in der erfolgsbasierten Personalvermittlung. 2008 wechselte sie ins Training & Coaching und schulte alle Unternehmenstöchter der Sthree Gruppe weltweit in den Themen Vertrieb, Recruiting und Prozesse. Ende 2010 kam der Wechsel zu einer weiteren internationalen Personalvermittlung, welche überwiegend Freiberufler vermittelt. Dort verantwortete sie als Head of Learning & Development die internationale Trainingsstrategie und dessen Durchführung mit einem eigenen, kleinen Team. 2012 kam dann der Schritt in die Selbstständigkeit. Seitdem profitieren mehr als 70 Unternehmen und 1.000 + Berater von ihren konkret umsetzbaren Impulsen und schaffen es damit, jeden Tag ein bisschen besser zu werden und ihre gesetzten Ziele zu erreichen.

Carsten Tabatt 

HRM Institute GmbH & Co. KG

Content Stage 1 - 13:05 - 13:35 Uhr 

Zukunftsmodell Zeitarbeit


Jetzt Tickets sichern und Newsletter abonnieren um keine News und Infos zu verpassen!

Anzeigen

Mit uns ganz schnell den Traumjob finden.

compleet GmbH

Powered with Love Link to Website hrm.de